Musikunterricht als "Social Event"


(....und warum du keine Abmeldungen mehr haben wirst!)

Der Musikunterricht als sozialer Treffpunkt? Unmöglich…oder eine grosse Herausforderung:

Die Kinder interessieren sich zwar hauptsächlich für die anderen Kinder, doch da der Einzelunterricht nicht sehr teamfördernd ist, möchte ich Ideen aufschreiben, welche einen Teamgeist aufbauen.

Sobald der Musikunterricht das Kind sozial einbindet ist die Motivation, am Instrument zu bleiben, viel grösser. Andere Instrumente haben Orchester oder Ensemble Möglichkeiten. Da dies am Klavier nicht immer realisierbar ist, ist es umso wichtiger, dass man eine Art Teamgeist aufbaut. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Schüler abmeldet, ist viel geringer, wenn das Klavier für ihn ein «sozialer Austausch» bedeutet!


«Mini-Performance»

Jeder Schüler spielt am Ende seiner Lektion dem nächsten Schüler ein Stück vor. Das zuhörende Kind beschreibt das Stück mit drei Worten. So entsteht ein kleiner Austausch! (Am besten kündigt man die Mini-Performance im Voraus an, dann wird fleissig geübt.)


«Verkleidungswoche»

Wir finden es vielleicht lächerlich, die jungen Kinder jedoch sicher nicht: Ein Verkleidungsthema! Pijama-Klavier für Wiegenlieder? Tanzoutfit für Walzer? Mozartperücke? Für jedes Kind ein Erinnerungsfilmchen (mit Erlaubnis der Eltern) und Freudentränen sind garantiert!


«Klassen-Ausflug»

Die Kinder fragen so oft nach der Mechanik im Klavier. Ein Ausflug in eine Klavier-Werkstatt ist spannend und anregend! Oder ein Museumsbesuch mit musikalischem Thema. Weiter ist auch eine Filmnacht mit tollen Musik-Filmen, wie z.B. Amadeus möglich. Und natürlich ist auch ein Konzert mit einer «Hinter den Kulissen»-Führung ein Erlebnis!


«Für einen guten Zweck»

Und warum nicht mit der Klavierklasse? Einige Möglichkeiten:

*Benefizkonzert, ähnlich wie ein Schülerkonzert aber mit Kollekte für einen guten Zweck, der mit den SchülerInnen besprochen und bestimmt wurde.


Altersheimkonzert

ähnlich wie ein Schülerkonzert aber an einem öffentlichen Ort, wie in einem Altersheim. Die Senioren freuen sich ausserordentlich über die jungen MusikerInnen!


Übegeld

jede SchülerIn macht mit seinen Eltern ein wöchentliches Übeziel ab. Wenn dieses erreicht wird, spenden die Eltern einen bestimmten Betrag an «den guten Zweck». Nach der abgemachten Zeit wird der Gesamtbetrag allen Teilnehmenden kommuniziert! Ähnlich wie ein Spendenlauf! Wurden 1000 Bäume gepflanzt? #Klimaerwärmung #BildungfürAlle #WWF


«Praktikant»

Hast du ältere Schüler, welche im Schulrahmen ein Praktikum absolvieren müssen? Warum nicht als Klavierlehrer? Diese können mit den Kleineren Spiele spielen, beim Üben helfen und hauptsächlich als Vorbild dienen!


«Kammermusik»

4- und 6-händige Stücke sind wunderbare Gelegenheiten, dass Kinder zusammenspielen und sich aufeinander freuen! Kammermusik genauso: Oft haben die Kinder Freunde, welche auch ein Instrument spielen. Oder man organisiert ein ganzes Konzert mit einer anderen Instrumentallehrperson.


Hört man klassische Musik und übt sein Instrument nur um etwas zu gewinnen oder weil es einfach Spass macht? …Wer Wettbewerbe mag, hier noch zwei Ideen mit verschiedenen Teams (z.B. pro Wochentag: Montag-SchülerInnen sind Gruppe 1, etc.)


«Lange Ohren»

Jedes Kind teilt mit, wie viele Stunden klassische Musik es pro Woche gehört hat. Pro Gruppe werden alle Stunden zusammengezählt. Wöchentlich wird das Gewinner-Team bestimmt. Nach einer bestimmten Anzahl Wochen gewinnt das Team mit den meisten Wochenrekorden. Preis-Idee: Das Gewinnerteam sucht sich den gemeinsamen Konzertbesuch beim städtischen Orchester/Klavierkonzert/Opernhaus für die ganze Klavierklasse aus. Eventuell bekommst du Gruppen/Schul-Rabatt oder einen kostenlosen Probebesuch.


«Üben, üben, üben»

Jedes Kind trägt in eine Liste ein, wie viele Tage es pro Woche geübt hat. Pro Gruppe werden alle Tage zusammengezählt. So fühlt sich jedes Kind für die ganze Gruppe verantwortlich. Wöchentlich wird das Gewinner-Team bestimmt. Nach einer bestimmten Anzahl Wochen gewinnt das Team mit den meisten Wochenrekorden.

Anbei noch die ganze Datei zu "Social Event".

Ich wünsche Allen viel Spass damit und tolle Erlebnisse!

97 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen